Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies gemäß unseren Datenschutzrichtlinien zu.

Umwelterklärung

VESTOLIT mit dem größten vollintegrierten PVC-Standort Europas fühlt sich seit jeher dem Leitbild der nachhaltigen Entwicklung (Sustainable Development) verpflichtet. Unsere Unternehmenspolitik basiert auf der Gleichrangigkeit ökologischer, ökonomischer und sozialer Ziele.

Um diese Ziele zu erreichen, bekennen wir uns u.a. zu einem produktionsintegrierten, ressourcenschonenden Umweltschutz. Unsere Leistungen auf diesem Gebiet lassen wir regelmäßig durch unabhängige Gutachter überprüfen. VESTOLIT unterzieht sich bereits seit 1996 erfolgreich Umweltprüfungen nach EG-Öko-Audit-Verordnung. Die letzte Überprüfung fand im Oktober diesen Jahres statt. Gleichzeitig lassen wir unser Unternehmen nach der weltweit gültigen Umweltnorm DIN ISO 14001 zertifizieren. Wir stellen uns aber auch den anhaltenden politischen Diskussionen zur Chlorchemie im Allgemeinen und zu unserem Produkt PVC im Besonderen. Viele Studien unabhängiger Institute untermauern unsere Überzeugung, dass der Werkstoff PVC in seinen mannigfaltigen Anwendungen im Vergleich zu anderen Werkstoffen sowohl ökonomisch als auch ökologisch Vorteile hat. Daraus leitet sich ein Nutzen für die gesamte Gesellschaft ab. Um die Nachhaltigkeit noch weiter zu verbessern, sind wir über unsere europäischen Industrieverbände weitgehende Selbstverpflichtungen eingegangen. Die darin enthaltenen Ziele und Maßnahmen decken jedes Stadium des Lebensweges von PVC-Produkten ab: von der Herstellung, der effizienten Nutzung von Ressourcen bis hin zur Verwertung. Jährlich werden dazu Fortschrittsberichte, von Euro Chlor und VinylPlus erstellt.

Mit der vorliegenden 21. aktualisierten Umwelterklärung 2016 nach EMAS stellen wir die umweltrelevante Weiterentwicklung unseres Unternehmens dar. Wir laden alle Interessierten zu einem Dialog ein und hoffen, mit unseren Aktivitäten zur weitergehenden Vertrauensbildung beigetragen zu haben.

Die vollständigen Versionen können Sie hier herunterladen: